Club Puschkin Dresden

Unser aktuelles Programm mit seinen Highlights!


    Aug 2024

  • 1914

    Kategorie/n: → Konzerte

    Freitag, 09. August
    von 20:00 Uhr

    For Those Who Have Fallen Tour

    Präsentiert von Napalm Events

    The Brutality Of War – Pure Historic Blackened Death/Doom Metal!

    Die ukrainischen Experten des Ersten Weltkriegs von 1914 reflektieren weiterhin die grausamen Geschichten des Ersten Weltkriegs, das Schicksal seiner Soldaten, ihren Tod, ihre Angst und ihre Heldentaten, die nie vergessen werden.
    1914 veröffentlichten am 22. Oktober 2021 über Napalm Records ihr neues Werk „Where Fear and Weapons Meet“.
    Elf Tracks voller historischer Härte schließen an das zweite Album der Band „The Blind Leading the Blind“ (2018), und ihr Debüt „Eschatology of War“ (2015) an, welche von Kritikern hoch gelobt wurden und schaffen eine anspruchsvolle Variante von Blackened Death Metal, akzentuiert durch dramatische und realistische Audio-Klanglandschaften und beunruhigende Melodien, gewürzt mit dem Ansatz von Sludge und Doom!

    ...[+]
  • Okt 2024

  • She hates Emotions | Future Unknown

    Kategorie/n: → Konzerte

    Donnerstag, 03. Oktober
    von 20:00 Uhr

    SHE ist Chris Pohls (Blutengel) neues Projekt, welches er im Jahre 2019 begann. Mit SHE zollt Chris, der ja ein Kind der 80er ist, genau dieser Zeit ein wenig Respekt. Retro-Sounds, Minimalismus, teils höherer Gesang und eine sehr schillernde Optik heben das Projekt deutlich von Blutengel ab.

    ...[+]
  • Fehlfarben | ?0?? Tour 2024

    Kategorie/n: → Konzerte

    Freitag, 25. Oktober
    von 20:00 Uhr

    Mit der – nach eigenen Angaben – „Schnapsidee“, die darin bestand, mit der „Lieblingsplatte“ (© Miguel ZAKK) „Monarchie und Alltag“ auf Tour zu gehen machten Fehlfarben ein solides Geschäftsmodel für die reifere Jugend. Veranstalter und Publikum waren gleichermaßen beeindruckt. Aaaaber: Aus Kreisen der Band verlautete schon seit längerem Unzufriedenheit: kennt man doch längst, alles der alte Mist, nix Neues….

    ...[+]
  • Nov 2024

  • THE GEMS

    Kategorie/n: → Konzerte

    Sonntag, 03. November
    von 20:00 Uhr

    PHOENIX TOUR 2024

    Ex-Thundermother Mitglieder formen THE GEMS – die neue Rock Institution aus Schweden

    Das neu formierte Rock Trio THE GEMS – bestehend aus den Ex-Thundermother-Mitgliedern Sängerin Guernica Mancini, Schlagzeugerin Emlee Johansson und Gitarristin/Bassistin Mona „Demona“ Lindgren – erhebt sich mit ihrem Debütalbum Phoenix, das am 26. Januar 2024 über Napalm Records erscheinen wird aus der Asche! Das außergewöhnliche Potenzial von THE GEMS wurde bereits mit der Veröffentlichung ihrer ersten Single überhaupt, „Like A Phoenix“, im Sommer 2023 eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Die Single verdrehte den begeisterten Rockfans auf der ganzen Welt den Kopf und landete auf Anhieb auf Platz 2 der deutschen Rock Radio Airplay Charts.

    ...[+]
  • Kasi - Kasi fährt auf Tour 2024

    Kategorie/n: → Konzerte

    Montag, 11. November
    von 20:00 Uhr

    Keiner kennt Kasi? Nach diesem Jahr eher unwahrscheinlich. Denn er ist ab jetzt auf der Überholspur! Seine erste Headlinertour ist restlos ausverkauft. Seine erste EP hat bereits über 11 Millionen Streams und sein beschwingt-melancholischer Indie Pop mit lässigen Rap-Einflüssen hat das Publikum auf den Festivals im Sturm erobert. Ob das Southside, Deichbrand oder Reeperbahnfestival. Kasi kennt man jetzt.

    ...[+]
  • RYAN SHERIDAN | Imaginary Chaos

    Kategorie/n: → Party

    Donnerstag, 21. November
    von 20:00 Uhr

    Präsentiert von: RadioBOB!

    Liveauftritte sind ein spektakuläres visuelles und musikalisches Erlebnis. Nun kommt der sympathische Ire mit neuen Songs nach Deutschland!

    ...[+]
  • Shoki | Tour 2024

    Kategorie/n: → Konzerte

    Samstag, 30. November
    von 20:00 Uhr

    Shoki lässt sich nichts verbieten, denn sie macht schon längst, worauf sie Bock hat und das freizügig, und vor allem selbstbestimmt. Sie mischt elektronische Beats mit Texten, die die weibliche Dominanz in den Vordergrund stellen und das ohne irgendwelche Tabus. Doch Shokis liebe zu elektronischen Beats zeigt sie nicht nur in ihrer Musik, sondern auch als DJ macht sie sich längst einen Namen in der Szene. Und das genauso kompromisslos, laut und selbstbewusst, wie man es von ihr als Rapperin gewöhnt ist.

    ...[+]